Nieu Bethesda

Nieu Bethesda church & windmillNieu Bethesda  streetDonkeys  on a Nieu Bethesda street

Nieu Bethesda hat sich in den 130 Jahren seit der Dorfgründung kaum verändert. Das Wasser aus der nahen Quelle wird wie eh und je in den ursprünglichen Steinkanälen an den breiten Schotterstraßen entlang geleitet. Keine Straßenlampen verschleiern nachts den funkelnden Sternenhimmel. In dem lichten Tal mitten im Sneeuberg-Massiv, am Rand des südafrikanischen Zentralplateaus, atmet man kristallklare Bergluft und hat den höchsten Gipfel, den Compassberg, stets im Blickfeld. An heißen Sommertagen dösen die Bewohner auf ihren schattigen Veranden dem Abend entgegen und lassen die Zeit und das Dorfleben an sich vorbeiziehen.

Rund um Nieu Bethesda dehnt sich die unendliche karge Weite der Grossen Karoo aus, wie die Ureinwohner, die San, sie nannten: “wo die Erde den Himmel berührt”. Sie ist ein Paradies für NaturliebhaberInnen. In dieser Halbwüste auf dem südafrikanischen Highveld gedeiht die größte Vielfalt an Sukkulenten der Welt und eine Fülle anderer Pflanzen, die mit ein paar wenigen Regentropfen aus der staubtrockenen Erde schießen und sie mit Farbtupfern überziehen. Zahlreiche Vögel und andere wilde Tiere sind in der Karoo beheimatet: Adler, Hagedasch, Heiliger Ibis, Blauer Kranich, Sekretär, Flamingo, Otter, Echsen, Schlangen, Schildkröten, Löffelhunde, Kudus, Springböcke, Riedböcke, Gnus, Wildkatzen, Erdmännchen, Erdferkel usw.

Nieu BethesdaNieu BethesdaNieu Bethesda

Die Landwirtschaft war lange die wichtigste Existenzgrundlage des Dorfes; die Wolle der Angoraziegen und das Fleisch der Karoo-Lämmer sind weit herum bekannt. Heute ist Nieu Bethesda ein Dorf von Künstlern und Kunsthandwerkerinnen, die ihre Werke in Ateliers, Töpfereien, Skulpturengärten, Galerien und Läden ausstellen und verkaufen. Die Inspiration dazu war und ist das phantastische “Owl House”, das ehemalige Wohnhaus von Helen Martins (gestorben 1976), das sie in eine Wunderwelt von Figuren, Formen und Farben verwandelt hatte. Heute ist es ein Museum und die Hauptattraktion des Dorfes.

Ob Sie sich für Kunst, Sun-Felsenmalerei oder Fossilien interessieren, ob Sie gern bergsteigen, mountainbiken, reiten, Pirschfahrten machen und Vögel oder andere Wildtiere beobachten oder ob Sie lieber selber schreiben, malen, Sterne gucken oder einfach nur faulenzen, in Nieu Bethesda finden Sie für jeden Geschmack etwas.

 

Common misspellings of Nieu Bethesda

In 1878, when the town was first formed, the name nu Bethesda was misspelt as "Nieu Bethesda". "New Bethesda" is also a popular spelling. The town has has more creative misspellings like: New, Nu, Nieuw, Niew, Bethesda, Betesda, Bathesda, Batesda, Bethesta, Betesta, Bathesta and Batesta.


For group bookings please contact us directly via email or telephone.

Kontakt

   Martin Street, Nieu Bethesda
   Tel: 049 841 1642
   Fax: 049 841 1657
   E-mail: nieu-bethesda@gmail.com

Suchen


Nederlands - nl-NLFrench (Fr)Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Nieu Bethesda weather

Sonntag 21.12.2014
30°C Clear sky WNW
9.0 m/s
0 mm
Clear sky, 9.0 m/s, West, Fresh breeze. 0 mm. 1007.5 hPa
Nach yr.no


Zungeza